Sonnenblume Datenschutz

 

Datenschutzerklärung


Sylke Landmann, als Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


1. Wer ist verantwortlich und wie kann ich den Datenschutzbeauftragten erreichen?


Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist :

Sylke Landmann
Prenzlauer Chaussee 183
16348 Wandlitz
Telefon: 033397 - 68 028

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder zum Thema Datenschutz allgemein wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen, den Sie unter der o.g. Anschrift oder unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: sonnenblume.landmann@t-online.de


2. Ihre Rechte als Betroffene*r


Jede betroffene Person hat folgende Rechte: Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO) Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf "Vergessenwerden" (Art. 17 DSGVO) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


3. Begriffe und Grundsätze


Beim Datenschutz geht es immer um personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adressen und sonstige Daten zu einer Person. Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden von uns personenbezogene Daten nur erhoben, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und Sie uns diese freiwillig angeben.


4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten


1) Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Beim Zugriff auf unsere Website werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen ("Server-Logfiles") beinhalten :

IP Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Browsertyp / Browserversion / Browsersprache
Zugriffsstatus
HTTP Statuscode
verwendetes Betriebssystem / Version
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners

Die IP-Adresse wird dazu verwendet, den von Ihnen gewünschten Dienst zu nutzen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.


2) Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktanfrage freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO.


3) Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Bestellung mit Hilfe des Bestellformulars freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.


5. Dauer der Datenspeicherung


Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen und im Falle einer nicht bestehenden Erforderlichkeit eine Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen.


6. Weitergabe personenbezogener Daten


Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.


7. Allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies


Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sogenannte temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden ("Session Cookies"), als auch persistente (dauerhafte) Cookies. Sie haben die Wahl, ob Sie das Setzen von Cookies zulassen möchten. Änderungen können Sie in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Sie haben grundsätzlich die Wahl, ob Sie alle Cookies akzeptieren, beim Setzen von Cookies informiert werden oder alle Cookies ablehnen wollen. Sofern Sie sich für die letzte Variante entscheiden, ist es möglich, dass Sie unser Angebot nicht vollständig nutzen können.


8. SSL- Verschlüsselung


Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


9. Hosting der Website


Ein Drittanbieter erbringt für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Website. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website oder in dafür vorgesehenen Formularen auf unserer Website wie folgend beschrieben verarbeitet werden, werden auf den Servern des Drittanbieters verarbeitet.


10. Änderung unserer Datenschutzerklärung


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


11. Beschwerderecht


Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Stand: 25.05.2018



Unsere Öffnungszeiten

Sonnenblume Wandlitz


Montag 8.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 8.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag 8.00 - 13.00 Uhr
Sonntag 9.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 033397 - 6 80 28